Erdbeben in Österreich

Wissenschaft3000 ~ science3000

Danke Wilfried, für die Übermittlung dieses Überblicks!

http://www.zamg.ac.at/geophysik/bebenkarte/quakes/2012161_evid52449073/evid52449073.html.de.utf8

http://www.iris.edu/dms/seismon.htm

Erdbeben in Österreich von 1201 – 2000

für Geschichts- und Erdbebeninteressierte:

Warum ich das verschicke – weil es wieder in Österreich zu beben beginnt.

Leicht zwar aber doch- ERDBEBENKARTE GROSS IN DER BEILAGE

http://www.zamg.ac.at/bebenkarte

Der Feuerring ist so aktiv, dass dies bis in die Platten nach Europa

rippelt – violette Punkte…..

http://www.iris.edu/dms/seismon.htm

aktuelle Vulkanausbruche…scroll down

http://vulkane.net/

Erdbeben in Österreich – ein Überblick

Die österreichische Chronik der Schadenbeben reicht bis zum Jahre 1201 n.Chr. zurück. Natürlich sind ältere Aufzeichnungen in den Chroniken mit großen Unsicherheiten behaftet und eine Interpretation gestaltet sich dementsprechend schwierig und aufwendig. Dennoch beinhalten diese Überlieferungen wertvolle Hinweise über das Ausmaß historischer Erdbeben Katastrophen. Die Bereiche Österreichs, die regelmäßig von Erdbeben betroffen sind, können schon anhand der Epizentrenverteilung der gefühlten Erdbeben (Intensität 3°) erkannt werden. In der folgenden Abbildung sind alle Erdbeben auf österreichischem Staatsgebiet dargestellt, die in Österreich…

Ursprünglichen Post anzeigen 424 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s